Einfach mehr Vermögen

Vermögens Verwaltung

Vermögens Verwaltung

Vermögensverwaltung mit Fonds:
Vermögen vergrößern – mit viel vermögenden Mitteln

Das Ziel des Managers eines vermögensverwaltenden Fonds ist das gleiche wie das jedes Fondsmanagers: das Anlagekapital erhalten und möglichst vermehren.

Der Unterschied zu einem Aktien- oder Rentenfonds: Der vermögensverwaltende Fonds enthält nicht nur eine Anlageklasse. Je nach der individuellen Investitionsstrategie werden Aktien, Renten oder Immobilien gemischt.

Der Fondsmanager beobachtet ständig die Marktsituation und -geschehnisse. Bei Aufwärtsentwicklungen „geht er mit“ und investiert etwa in Aktien.

Auftretenden Risiken steuert er durch Engagements in Anleihen gegen. Und dies früher und sachverständiger als es ein Privatanleger könnte.

Mehr Informationen zur Vermögensverwaltung mit Fonds jetzt anfordern: