Wohn Riester Info

 Das Wohn-Riester-Programm sieht vor, dass Sparer, die bereits eine Riester-Förderung erhalten, ihr angespartes Kapital in den Kauf oder Bau einer Immobilie investieren dürfen. Seit dem Jahr 2010 kann dieses Kapital sogar komplett dafür verwendet werden, wobei auch Teilentnahmen möglich sind, die bis zu 75 Prozent betragen dürfen.

 

Auch Personen, die bisher keine Riester Förderung in Anspruch genommen haben, können diese Förderung in Anspruch nehmen. Es gibt diesbezüglich mittlerweile spezielle Wohn-Riester-Finanzierungsmodelle auf dem Markt, die entsprechenden Finanzprodukte werden von Kreditinstituten und Bausparkassen entwickelt und beigesteuert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.